Juessee Impressionen Foto@Sühs

Es war wieder viel los bei Sabine und Andi in Scharzfeld auf der Handicapfarm. 🙃 Elster Elli durfte nach knapp 4 Wochen Aufenthalt und Pflege leider nicht wieder in die Natur entlassen werden. Sie ist auf einem Auge blind, das war wahrscheinlich auch der Grund, warum sie ein Anflugstrauma erlitt. Elli durfte aber nach Osterode in die Wald-Vogelstation einziehen. Sie wird dort bleiben und ist mit Artgenossen in guter Gesellschaft. Danke an die Vogelstation Osterode für die Hilfe. 🍀 Hier mal ein kleiner Ausflugstipp, den die Wald-Vogelstation kann man besuchen. Schaut dort gerne mal vorbei.

Viele fragen sich sicher, was ist denn aus den sieben Siebenschläfer Waisen geworden. Gute Nachricht. Die Siebenschläfer durften vor ein paar Tagen in die Freiheit entlassen werden, sie waren kräftig genug um jetzt ihren eigenen Weg zu gehen. 💚 Viel Glück den Süßen.🙃

Wir hatten noch eine erschöpfte Ringeltaube auf die Handicapfarm. Schon nach kurzer Erholpause durfte sie am nächsten Tag, an ihrem Fundort in die Natur entlassen werden. Danke an die Finder, die sie brachten und sie auch wieder abholten 😍 so das sie zu ihrem Partner zurückkehren konnte, was immer sehr wichtig ist.

Erschöpfte Ringeltaube

Es gab noch einen einen putzigen Schnappschuss von Manuela in der Harz Kurier 😍 Danke! Hihi, nein es ist keine Löffelente 😂

Die Juessebewohner sind alle fleißig am brüten 🍀❤️ Es bleibt spannend.

Es geht los mit brüten Foto@Sühs

Aus zeitlichen Gründen wird die Homepage nur noch ein bis zweimal im Monat mit den wichtigsten Neuigkeiten upgedatet. Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, schaut auf unsere Facebook Seite vorbei. Dort gibt es immer alle aktuellen Neuigkeiten über unsere Vereinsarbeit.

Spendenkonto:
Juesseehilfe Verein
Volksbank im Harz eG
IBAN: DE94 2689 1484 1900 2505 00
BIC:   GENODEF1OHA

Suche

12618
Heute: 3
Letzte Woche: 77
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.